So funktioniert SEP

Dr. Armand Herberger beantwortet die wichtigsten Fragen zu SEP

6. Wieso kann man mit SEP sogar im Schlaf schlank werden?

Wenn SEP abends eingenommen wird, wird Ihr Körper nicht durch unnötige Kohlenhydrate belastet. Damit werden niedrige Insulinspiegel ermöglicht bzw. der Insulinbedarf Ihres Körpers verringert. Dies wiederum begünstigt die Ausschüttung des Jugendlichkeitshormons. Fettabbau über Nacht wird so besonders optimiert und die Magermasse trotzdem geschützt. SEP steuert ausserdem Entgleisungen des Blutzuckerspiegels auch über Nacht sowohl nach oben als auch nach unten entgegen, dem metabolischen Syndrom wird letztlich die Grundlage entzogen. Sie wachen erholter auf, Ihre Gesundheit profitiert.

Dr. med.
Armand Herberger

Leiter der
Musenhof Kliniken