So funktioniert SEP

Dr. Armand Herberger beantwortet die wichtigsten Fragen zu SEP

3. Warum zielt SEP ganz besonders auf eine Aktivierung des Stoffwechsels?

Ein ausgeglichener Stoffwechsel sucht immer danach, ein Gleichgewicht herzustellen. Dieses stellt sich bei vielen Menschen auf dem Boden einer kalorienreichen und unausgewogenen Ernährung zunehmend erschwert ein. Das sog. metabolische Syndrom mit all seinen Bestandteilen (Fettstoffwechselstörung, Blutzuckerentgleisung, Bluthochdruck, Übergewicht) wird begünstigt. Mithilfe von SEP nutzen Sie die Kraft der Natur und nicht die von Medikamenten, um diesem Prozess entgegenzutreten. Im Weiteren will SEP den DownAging Effekt optimal ausnutzen, der durch die Stützung von Bindegewebe, Haaren, Nägel und der Haut entsteht.

Dr. med.
Armand Herberger

Leiter der
Musenhof Kliniken