Fritz M., Rentner aus Darmstadt

Arthrose, Gelenkprobleme und Bierbauch eingetauscht
gegen ein vitales, energiegeladenes, neues Lebensgefühl.

...von wegen ... mit 66 Jahren, da fängt das Leben an. Bei Fritz Manger fingen all die Probleme an: Altersdiabetes – der damit zusammenhängende Gewichtsanstieg und Gelenkprobleme ließen den eigentlich vitalen, rüstigen Rentner sich alt und kraftlos, schwerfällig und ausgelaugt fühlen.
In einer Studie las er vom SEP-Konzept. Er stellte seine Ernährung um, ersetzte Mahlzeiten durch SEP Proteindrinks –und brachte gleichzeitig, langsam aber stetig, seinen Bewegungsapparat wieder „zum Laufen “: jeden Tag ein Stückchen weiter und auf dem Hometrainer eine halbe Stunde langsam Fahrradfahren.
Mit dem Ergebnis: in 8 Monaten verlor Fritz Manger mit dem SEP Konzept 31 Kilogramm Gewicht.

"Ich fühle mich plötzlich so frei und unbeschwert, wie ein junger Mann. Meine Frau und ich sind viel unterwegs, machen Wandertouren und gehen Schwimmen... Und, dass der Bierbauch nun auch wieder weg ist gefällt meiner Frau ganz besonders gut. So gut, dass auch Sie jetzt mit dem SEPKonzept
angefangen hat..."