Gesundheit

Die Anwendung von SEP

Die Anwendung von SEP ist  sehr simpel.
Sie können SEP nahezu überall zubereiten, egal ob zu Hause, im Büro, Hotel oder unterwegs.

Zubereitung:

  • nehmen Sie 250-350 ml Magermilch, Buttermilch oder Wasser
  • Füllen Sie die Flüsssigkeit in ein Glas, einen Shaker o.ä.
  • Geben Sie 1-2 Meßlöffel (liegt jeder SEP-Dose bei) hinzu
  • Mischen / Mixen Sie das ganze schaumig, sodass das SEP sich vollkommen aufgelöst hat und keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  • am besten eignet sich dafür ein Shaker, Mixer, Pürierstab oder Milchaufschäumer

So können Sie in wenigen Minuten etwas für Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit tun.

 

 

Gerade bei Stress im Allgemeinen und/oder unausgewogener Ernährung dient SEP dem Erhalt und der Stärkung der Gesundheit und des Wohlbefinden.

 

Einahme von SEP:

  • 1 – 2 x / Tag ein zusätzlicher SEP-Drink mit jeweils etwa 2 Messlöffeln SEP

Unmittelbar vor bzw. bis etwa 1 Stunde nach dem Sport kommt das SEP Proteinkonzentrat ideal zum Einsatz. Idealerweise wird SEP dann mit einer zusätzlichen Kohlenhydratquelle wie einem Fruchtsaftgetränk kombiniert (oder auch als SEP-Proteindiät alleine – denn dieses enthält bereits Kohlenhydrate).

 

Verzehrempfehlung für Sportler:

  • bis 80kg (tatsächliches Körpergewicht):   zusätzlich 2 Messlöffel nach (oder auch vor) dem Sport
  • bis 120 kg (tatsächliches Körpergewicht):  zusätzlich 3 Messlöffel nach (oder auch vor) dem Sport

Um als Diabetiker SEP zu nehmen, sollten Sie SEP In Ihren Ernährungsplan einbauen.

Halten Sie dazu Rücksprache mit Ihrem Arzt und sprechen Sie mit unseren Diätberatern oder Ärzten.

Ja nach Grundproblematik bei bereits vorbestehenden Erkrankungen oder bestehenden Risikofaktoren kann SEP im Rahmen Ihres persönlichen Ernährungskonzept einen wertvollen Platz einnehmen.

Mehr zu Ihrem persönlichen SEP Konzept können Sie bei unserer Ernährungsberatung erfahren.

In der Regel können Sie ganz einfach durch den einmaligen Genuss von ca. 2 Messlöffeln SEP Ihren Körper mit allen Aminosäuren versorgen.